Englische Landschaftsgärten

Englische Landschaftsgärten

Der englische Landschaftsgarten lässt alle strengen Grenzen zugunsten einer scheinbar ungeordneten Gesamtkomposition verschwinden. Alles wirkt organisch und naturnah. Wichtig sind malerische Ausblicke und Effekte durch Skulpturen, alte Baumstümpfe und kleine Mauern.

Englischer-Landschaftsgarten
Englischer-Landschaftsgarten

Dafür wird vor allem eine natürlich wirkende Einfriedung durch Bäume, Sträucher, Hecken, Mauern, Zäune benötigt.

Die einzelnen Beete werden durch schmale Wege unterteilt. Wichtige Pflanzen sind Beerensträucher, ländliche Stauden wie Sonnenhut, Pfingstrosen, Anemonen, Kletterrosen und auch Kräuter wie Thymian in Mauerritzen.

Geschichte

Im 18. Jahrundert entdeckete man in England sehr früh die Liebe zur Natur und Landschaft. Diese Sichtweise wurde dann der Grundstein für die sogenannten Landschaftsgärten.


Anfangs waren es die geschlängelten Wege und landschaftsnahen Gestaltungsmotive mit denen die freiere Gartenformen umgesetzt wurden. Die Natur kennt keine gerden Linien. Deshalb wurde auf symmetrische Gartenanlagen verzichtet. Die Schöpfer der neuen Gärten benutzten wellenförmige Linien.

Der Garten wurde wie ein begehbares Landschaftsbild gesehen.

Jahr des englischen Gartens

2016 wurden 300 Jahre des Englischen Gartens gefeiert. In England konnten über 150 Gärten und Anwesen zu diesem Anlass besucht werden.

Wisley Garden

Wisley Garden ist der Mittelpunkt des englsichen Gartenbaus und Wiege des englisch „Garden Spirit“
Die „Royal Horticultural Society“ unterhält in Wisley (South East England) einen Garten, der als Versuchsfeld aller aktuellen Gartenansprüche genutzt wird. Hier werden Gärtner ausgebildet, 

Ausblick

Jeder der einmal in den Genuss kommen durften in Ruhe durch einen „Englischen Landschaftsgarten“ zu streifen und sich alles in Ruhe anzuschauen, Gartenexpret oder nicht, wird von der Schönheit dieser Gärten und Landschaften begeistert sein und sich kaum der Faszination erwehren können, die von den farbenfrohen Gärten und großzügigen Landschaften ausgeht.

Weitere Gartentypen

Hier finden Sie Videos und Erklärungen zu weitern Gartentypen und Gartenstilen

Scroll to Top