Englischer Landschaftsgarten

← Gartentypen

DER ENGLISCHE LANDSCHAFTSGARTEN


Der englische Landschaftsgarten lässt alle strengen Grenzen zugunsten einer scheinbar ungeordneten Gesamtkomposition verschwinden. Alles wirkt organisch und naturnah. Wichtig sind malerische Ausblicke und Effekte durch Skulpturen, alte Baumstümpfe und kleine Mauern.


Dafür wird vor allem eine natürlich wirkende Einfriedung durch Bäume, Sträucher, Hecken, Mauern, Zäune benötigt.

Die einzelnen Beete werden durch schmale Wege unterteilt. Wichtige Pflanzen sind Beerensträucher, ländliche Stauden wie Sonnenhut, Pfingstrosen, Anemonen, Kletterrosen und auch Kräuter wie Thymian in Mauerritzen.






Scroll to Top